Schmuckpflege

Silberschmuck

Es kann leider sein, dass Silberschmuck mit der Zeit anläuft oder sich verfärbt. Dies wird durch verschiedene Faktoren begünstigt bzw. verursacht: Feuchtigkeit, Hitze, Parfüm, Seife, Desinfektionsmittel usw. Auch der PH-Wert der Haut kann einen Einfluss haben.

Wir empfehlen, den Schmuck nicht zu oft übermässiger Hitze oder direkter Sonneneinstrahlung auszusetzen. Wir raten davon ab, mit deinem Schmuck zu schwimmen, zu duschen oder viel Sport zu treiben. Wenn du deinen Schmuck gerade nicht trägst, empfehlen wir, ihn luftdicht zu lagern.

Vergoldeter Schmuck

Unsere vergoldeten Schmuckstücke werden aus 925 Sterling Silber (wenn immer möglich recycelt) hergestellt und hochwertig vergoldet. Leider ist es normal, dass vergoldeter Schmuck nach einiger Zeit heller wird bzw. die darunterliegende Silberschicht zum Vorschein kommt. Dies entsteht durch die Reibung beim Tragen, aber auch durch die Verwendung von Kosmetika usw. Wir empfehlen auch hier, den Schmuck, wenn immer möglich, vor den oben genannten Einfluss-Faktoren zu schützen.

Wenn du den Schmuck reinigen möchtest, dann bitte immer nur mit etwas warmem Wasser und danach mit einem Silbertuch abtupfen (Reibung möglichst vermeiden).

Echtgoldschmuck

Grösster Vorteil von Echtgold-Schmuckstücken ist, dass sie sich nicht verfärben. Es handelt sich also nicht um eine Goldschicht auf einem Trägermaterial, sondern um eine totale Verschmelzung von Metallen und Gold. Dennoch lohnt es sich natürlich, zu diesem sehr wertvollen Schmuckstück Sorge zu tragen. Wir empfehlen daher auch hier, den Schmuck, zum Beispiel beim Sport, lieber einmal mehr abzulegen.

SUCHE